twitter

Web Video Marketing – (R)Evolution made in Germany und den USA

Mai 21st, 2007 | by Felix |

 moviebakery – offzieller Launch

Heute ist der Offizielle Launch bzw. Kick Off für moviebakery. Ein neuartiges Web Video und Viral Marketing Modell bzw. Portal zur Produktion und Verteilung von Werbefilmen im Internet, das gleichzeitig in den USA und Deutschland an den Start geht.

Der Ansatz, für den wir direkt auch mal eine Patentanmeldung eingereicht haben, scheint bei den Unternehmen ganz gut anzukommen. Denn schon zum Launch haben wir drei interessante Kunden gewinnen können: Swiss International Air Lines, Sparhandy.com und ein weiteres namhaftes Unternehmen, das aktuell noch nicht offiziell genannt werden darf. Wobei moviebakery nicht nur Unternehmen, sondern auch Filmproduzenten erhebliche Vorteile bietet. Dabei entsteht eine Win-Win-Win-Situation.

Winner #1 Unternehmen
Unternehmen erhalten ein extrem attraktives Angebot zu einem schon fast „unmoralischen Preis“: 10 Werbevideos, mit 10 unterschiedlichen Ideen, von 10 verschiedenen Personen individuell für das Unternehmen erstellt für gerade einmal 10.000 Euro (sprich 1.000 Euro pro Film). Und das inklusive initialer Verteilung (Seeding).

Darüber hinaus bietet moviebakery den Unternehmen weitere Vorteile:

Extreme Creativity
Bisher verläuft die Produktion eines Viral Sports gewöhnlich so, dass ein Unternehmen 3 Konzepte von einer Agentur vorgelegt bekommt. Hiervon wird eines ausgewählt, optimiert und anschließend umgesetzt. Bei moviebakery hingegen produziert ein großer Pool an Filmproduzenten eine weit größere Anzahl von Ideen. Damit tragen wir der Erkenntnis Rechnung, dass die besten Ideen oftmals dort entstehen, wo man sie kaum erwartet und in der „breiten Masse“ eine unheimliche Kreativität schlummert (aktueller „Trendbegriff“ zu dem Thema: Crowdscourcing oder auch User Generated Advertising). Nicht umsonst sind die erfolgreichsten Filme auf Youtube & Co. in den seltensten Fällen Studioproduktionen, sondern stammen in der Regel von „ganz normalen Internetnutzern“. Denn diese können dank modernen Techniken heute selbst mit bescheidenen Mitteln sehr gute Filme produzieren. Lange Rede kurzer Sinn… Von sämtlichen eingereichten Ideen wählen wir die besten aus, optimieren diese ggf. gemeinsam mit dem entsprechenden Filmer und bitten ihn anschließend seinen Film zu produzieren.

Hautnah an der Zielgruppe
Mit den Web Videos von moviebakery sind Unternehmen hautnah an der Zielgruppe. Denn diese produziert die Werbung oftmals selbst.

Ausgefeilte Qualitätssicherung
Eine durchdachte Qualitätssicherung in Kombination mit dem langjährigen Know How unserer auf Guerilla und Viral Marketing spezialisierten Agentur sorgt in Form 7 verschiedener Stufen dafür, dass die fertigen Filme sowohl den Wünschen der Kunden als auch den Anforderungen der Zielgruppen gerecht werden. Dabei wird außerdem sichergestellt, dass die fertigen Videos die Marke des Unternehmens in der gewünschten Art und Weise darstellen. „Fehlschläge“ wie zum Beispiel bei Web Video Gewinnspielen werden somit vermieden.

Winner #2 Filmproduzenten
Moviebakery liegt unter anderem der Gedanke zu Grunde, dass die besten Ideen oftmals dort entstehen, wo man sie am wenigsten erwartet. Nicht umsonst sind die erfolgreichsten Videos auf Video-Portalen wie Youtube & Co. in den seltensten Fällen Studioproduktionen, sondern stammen von „ganz normalen Internetnutzern“. Denn dank der verfügbaren Technologien können diese heute professionelle Videos erstellen – und das ohne große Budgets.

Diese bisher brachliegende Kreativität macht sich moviebakery mit einer ausgefeilten Online Plattform zu nutzen, indem wir Filmproduzenten einladen Ideen und Filme für unsere Kunden zu entwickeln.

Endlich Geld
Bisher haben Filmfans ihre Videos Just 4 Fun produziert und anschließend auf Youtube hochgeladen. Dank moviebakery können diese Filmproduzenten nun mit Ihrem Hobby Geld verdienen. Wobei sie im Rahmen ihrer Registrierung mit ihren bisherigen Werken gewisse Qualitätsstandards im Bereich Kreativität und technischem Know How vorweisen müssen, um in unseren Pool an Filmproduzenten aufgenommen zu werden. Sobald wir die Anmeldung/Bewerbung akzeptiert haben, kann der Filmproduzent Ideen zu den aktuellen Projekten einreichen. Gehört eine seiner Ideen zu besagten Top-10, bitten wir Ihn diesen zu produzieren und in einen passwortgeschützten Bereich auf unseren Server hoch zu laden. Entspricht der Film der eingereichten Idee und unseren sonstigen Anforderungen (Bild, Ton, etc.) erhält der Filmproduzent von uns 500 Euro. Sollten wir noch irgendwelche Anmerkungen oder Änderungswünsche haben kann der Filmproduzent unsere Nachkorrekturen einarbeiten und erhält anschließend seine Zahlung.

Arbeiten für große Marken
Wir verschaffen den Filmproduzenten Zugang zu Marken für die er sonst oftmals wohl nie arbeiten würde. Damit helfen wir ihm sich weiter zu entwickeln und sich als professioneller Web Video Produzent zu etablieren.

Mehr Aufmerksamkeit für die eigenen Filme
Die Filme werden gewöhnlich öfters geschaut. Denn nun sorgt der Filmproduzent nicht mehr alleine für sein Publikum, sondern auch wir und unsere Kunden weisen auf die Filme hin.
>

Fun
Und all diese und weitere Faktoren sorgen vor allem für eins… Nämlich ordentlich Fun! Und das sowohl für die Filmer, die Unternehmen und auch uns.

Winner # 3
Was die Brücke zum Winner #3 schlägt… Das sind natürlich wir als Betreiber des Portals;-) Denn mit moviebakery haben wir eine Plattform geschaffen,
die anders als viele Web 2.0 Geschäftsmodelle bereits vom ersten Tag an Umsätze bzw. Gewinne erzielt und somit profitabel arbeitet.

Weitere Infos gibt’s unter www.moviebakery.de

Related posts:

  1. moviebakery award – Klimaschutz meets Web Video Gewinnspiel
  2. Klimaschutz Wettbewerbe – ein neuer Trend?
  3. moviebakery award – And the Winners are…
  4. Viral Marketing Videos – Wenn dann richtig…
  5. moviebakery – Update zu unserm Klimaschutz Wettbewerb

Post a Comment