twitter

Comedy on Demand

Februar 4th, 2009 | by Dara |

Die friesische Vodka Marke Sonnema Berenburg hat sich zur Promotion ihrer in Gang gesetzten Sonnema Comedy Tour innerhalb der Niederlande eine feine Kampagne ganz im Sinne des Web 2.0 ausgedacht. Auf der eigenen Sonnema Comedy Tour Website und via youtube kann nun jeder seine eigene kleine Comedy Show inszenieren.

comedyondemand

Und so sieht das Ganze aus: Im ersten Schritt buhlen die zwei holländischen Comedians Harry und Jeffrey um die Gunst des Zuschauers. Wenn der User die Qual der Comedianwahl getroffen hat, kann er sich für einen von 3 Handlungsorten (Bar, Umgebung oder Internet) und einen Themenbereich (Frauen, Integration oder Sport) entscheiden. Fertig ist der individuelle Lacher.


Wem dieses kleine on-demand Entertainmentprogramm nicht genug ist, der sollte sich auf die Socken machen: zu einem der professionellen Comedy Shows oder Comedy Stand-up Talent Battles, die noch bis Mai 2009 in 15 niederländischen Städten stattfinden. Zu gewinnen gibt es dabei einen Jahresvertrag im angesagten Comedy Café Amsterdam für das beste Newcomer Stand-up Comedy Talent. Außerdem kann man mit etwas Glück seine eigene „Private Homeshow“ mit den professionellen Comedians Harry und Jeffrey ergattern.

Na das klingt doch mal nach einer Ansage ;) Schade nur, dass sich diese Aktion auf den niederländischen Sprachraum beschränkt.

Der individuelle und interaktive Touch der gesamten Sonnema Comedy Aktion soll sich auch in den angewendeten Marketingmaßnahmen widerspiegeln. Neben interaktiken Videos tragen Widgets, die in Blogs, Social Networks & Co. eingebunden werden können, zur viralen Verbreitung der Kampagne bei.

Related posts:

  1. StudiVZ – Aus (Viral) Marketing Sicht eine Katastrophe
  2. Sonderwerbeformen auf YouTube – Beispiel Nintendo WII
  3. Stoppt das sinnlose Verbrennen von Werbebudgets in Social Networks!
  4. Mission Mitarbeitermotivation 2.0 – Deine Stimme zählt!
  5. leg.mich.tiefer – TÜV Rheinland auf Twitter, Facebook & Co.

Post a Comment