twitter

Die Frikandeln sind los!

August 16th, 2010 | by Swantje |

Frikandeln erobern das Internet! Schaut Euch diesen brutzeligen Kerl an: Frik van Del, genannt “The Freaky” sucht seine verschwundenen Frikandel-Freunde. Da er sie auf herkömmlichem Wege nicht gefunden hat, wendet er sich jetzt an uns Internetuser. In Form eines witzigen Suchspiels kann jeder, der will unter www.frikandeljagd.de auf die Jagd nach Friks charakterstarken Frikandel-Freunden gehen.
Frikandeljagd
Im Verlauf der Suche surft man auf verschiedenen Websites rund um Hotellerie und Freizeitangebote in Holland. Dort kann man Friks Freunde wieder einsammeln. Alle erfolgreichen Frikandeljäger haben dann die Chance auf tolle Preise.

Frik ist unermüdlich auf der Suche nach seinen Freunden, die er selbst als Abenteuerreise bezeichnet. Er ruft auf vielen Kanälen zum “Supportje” auf. Auf facebook kann man sich mit Frik verlinken.
Facebookseite von Frik van Del
Frik zwitschert aber auch fleißig bei twitter. Wirklich sehenswert und ohrwurmverdächtig ist Friks Song, den er gemeinsam mit Broke O’Lee aufgenommen hat, bevor dieser verschwunden ist. Das Musikvideo gibts auf youtube zum Mitrocken!
Video auf youtube von Frik van Del
Und damit nicht genug: Wer sich fragt, welche Frikandel denn nun welche ist und wer mit wem verwandt, der findet auf der Enzyklopsädie-Seite www.frittipedia.de Informationen zu Frik und seinen Freunden.
Die Enzyklopsädie frittipedia
Diese spannende Online-Kampagne wurde vom Niederländischen Büro für Tourismus & Convention ins Leben gerufen. Mit der Aktion sollen Deutsche auf den holländischen Geschmack kommen und ihrem Nachbarland der Frikandeln so bald als möglich einen Besuch abstatten. Idee, Konzept und Realisierung des Projektes liegen in der Hand der Kölner Interaktivagentur denkwerk.

Unsere Empfehlung hat die Aktion. Also: Auf die Plätze, fettig, los!

No related posts.

Post a Comment