twitter

In die Stiefel… Fertig… Los! Ytong aka Xella goes Social Web

September 22nd, 2011 | by Swantje |

Raus aus den vier Wänden, ab in die Gummistiefel und rein in die Pfützen gehüpft. Ja, im weiteren Sinne war dies das Sommer-Motto schlecht hin. Im engeren Sinne handelte es sich dabei jedoch um die Kampagnen „Pfützensprung“ – der Marke Ytong der Xella GmbH.

Von Drinnen nach Draußen
Mit der zunächst intern angelegten Kampagne, wendete sich die Marke Ytong nun an die große bunte Facebook Gemeinde. Die vorangegangen Kampagne hatte zum Ziel, die Einführung der neue Kollektion von „Ytong – Quality in Life“ und war durch ihre interne Kommunikation geprägt. Es bewarben sich eine Vielzahl von Mitarbeiter der Marke Ytong und dem Unternehmen Xella, um das Kollektions-Modell zu werden. Innerhalb eines feierlichen Rahmen der Markeneinführung und einem exklusiven Mitarbeiter Event wurde dies ebenfalls gefeiert.

ytong_fb_willkommen-580

Ytong Facebook Page

Mit der anschließenden Kampagne „Pfützensprung“ wurde die interne Kommunikation ins Social Web verlängert. Hier wendete Ytong sich nicht nur mehr an seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern an Jede/n, welche Lust und Laune auf eine Mitmach-Aktion hat. Dabei galt es mittels Fotowettbewerb den perfekten Pfützensprung darzustellen. Egal wie und wo… Von Pfütze über Schwimmbad bis zum Meer. Hauptsache es geht ins Nass.

And The Winner Is
Nach erfolgreichem Abschluss der Aktion, zahlreicher kreativer und unterhaltsamer Bilder von diversen Pfützensprüngen, konnte der Gewinner ermittelt werden. Und gewonnen hat… Daniel Reinhardt mit diesem fabulösen Pfützensprung-Bild.

Pfuetze_YTONG_gewinner-1-580

Gewinner-Bild der "Pfützensprung" Aktion

Herzlichen Glückwunsch auch noch mal von unserer Seite!

Related posts:

  1. Alles Neue macht der… TÜV Rheinland Social Web Tuning
  2. Die Reise durch´s Social Media Meer geht weiter… Seefari Reporter gesucht und gefunden!
  3. Zeit für (Manga)Helden… Der Carlsen Verlag sucht die Manga Scouts
  4. Karstadt Azubi Recruting 2.0 – Bewerbung per Facebook & Co. im Social Web
  5. X-Faktor der anderen Art… Celebrity Cruises

Post a Comment